Zahnersatz aus
hochwertigsten Materialien

Geprüfte Qualität zu Ihrer Sicherheit

ZerO-Metallkronen

Der Vorteil von Metall liegt auf der Hand: Als ein sehr robustes Material ist es nahezu unzerstörbar, somit könnten Sie mit Metallkronen sogar Nüsse knacken.Der Nachteil: Metall leitet Wärme und Kälte, so kann es während des Tragens zu Empfindlichkeiten kommen.Weiterhin ist die Optik gewöhnungsbedürftig, von Einblenden in die noch vorhandenen Zähne kann keine Rede sein.

Zer0-flex

Wir freuen uns, von Bielefeld aus die vielen Vorteile einer Prothese aus ZerOflex Nylon an unsere Patienten weitergeben zu können.

ZerO-Kronen und Brücken

In den meisten Fällen müssen ein einzelner Zahn oder zwei bis drei Nachbarzähne ersetzt werden. Die entstehenden Lücken müssen geschlossen werden – nicht nur wegen der Optik und Ästhetik, sondern auch, weil sonst den Zähnen, die als ‚Gegenspieler‘ arbeiten, der Druck fehlt und der Kieferknochen keine Stimulation mehr bekommt.

ZerO-Implantate

In der Implantattechnologie werden kleine ‚Gewinde‘ in den Kiefer eingebettet, die nach der Abheilung dann einzelne künstliche Zähne, mehrere Zähne oder ein komplettes Gebiss als Anker halten. Das erfolgt über verschiedene Arten der Verbindungen, die individuell ausgewählt werden. Wie Sie sich vorstellen können, sitzt diese Art von Zahnersatz sehr sicher und fest.

ZerO-Kunststoffprothesen

Wenn keiner Ihrer Zähne erhalten werden kann oder konnte und aus verschiedenen Gründen Implantate für Sie nicht infrage kommen, kann ein volles Gebiss mit Hilfe einer Kunststoffprothese verwirklicht werden.Hierbei gibt es, ähnlich wie bei den Brücken, Unterschiede, die sich vor allem auf die Optik auswirken.