ZerO-Teilverblendete Krone



Im sichtbaren Bereich mit Keramik oder Kunststoff verblendete Krone auf Metallbasis.

Im Kern aus Metall, werden bei dieser Art von Zahnersatz die sichtbaren, also äußeren Bereiche mit zahnfarbener Keramik verblendet. Die Kauflächen bleiben aus Metall, sind also bei sehr herzlichem Lachen sichtbar und leiten natürlich ebenso die Temperatur, wie die nicht verblendete Variante.

 Kunststoffverblendungen können sich allerdings mit den Jahren verfärben und sind weniger abriebfest wie Keramikverblendungen, so dass hier besonders auf eine Zahnpasta mit geringem Abrasionsverhalten geachtet werden sollte (nur wenige oder besser keine Schleifkörper). Keramikverblendungen sind spröder, aber auch abriebfester als Kunststoffverblendungen, so dass sich auch Bakterien nicht so leicht ansetzen können. In wenigen Fällen kann es zu Abplatzungen der Keramik kommen.

 

Alle Versorgungsarten
Übersicht